Spätzle – SHOP


Spätzle – SHOP
Der erste Spätzle-Shop erfüllt alle Wünsche der schwäbischen Hausfrau – regional und cosmopolit.

Spätzle zubereiten Schwäbische Hausfrau swabianhousewife.com

Spätzle – SHOP Der erste Spätzle-Shop erfüllt alle Wünsche der schwäbischen Hausfrau – regional und cosmopolit.

Im Spätzle-Shop der schwäbischen Hausfrau finden Sie alle Zutaten für die beliebten Spätzle. Auch die wichtigsten Küchenutensilien und Küchenhelfer haben wir hier für Sie zusammengestellt. Wir wünsche Ihnen viel Spaß beim Kochen und natürlich GUTEN APPETIT!

GRUNDREZEPT Spätzle für 4 Portionen

ZUTATEN:
400 g Mehl (fein gemahlen, Spätzlemehl)
4 Eier Größe M
1 Esslöffel ÖL
Wasser
40 Gramm heiße Butter, Salz, Pfeffer, eine Prise frisch geriebene Muskatnuss
Benötigte Zeit: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: ca. 504 kcal, 17 g Eiweiß, 16 g Fett, 71 g KH
ZUBEREITUNG:
1. Das Mehl, 4 Eier, ÖL und 100 ml Wasser in einer Schüssel mit 1 Prise Salz vermengen und mit einem Kochlöffel so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Dann 10 Min. ruhen lassen. Der Teig sollte zähflüssig sein.
2. Den Teig durch eine Spätzlepresse, eine Spätzlereibe oder Spätzleschaber portionsweise in kochendes Salzwasser drücken. Jeweils kurz aufkochen lassen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen.
3. Zum Servieren die Spätzle in 40 g heißer Butter schwenken, mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss würzen.
Tipp: Wer seine Spätzle mit mehr Biss haben möchte, der verwendet etwas Öl in dem Teig. Wer seine Spätzle lockerer genießen will, der verzichtet auf Öl und verwendet statt Wasser Mineralwasser.